uebersicht_hochformat_2.png
 
 
BG_Allgemein.png

Skylens verbindet die Vorteile der
Infrarotthermografie mit dem Einsatz eines
ferngesteuerten Oktokopters mit Thermografiekamera. 

Diese Kombination ermöglicht professionelle Wärmebildaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven und  Höhen, die bisher nur mit viel Aufwand möglich waren. Zusätzlich werden neue Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Inspektion und Wartung eröffnet. Kostspielige,  zeitaufwändige Hubschrauberflüge und das Aufstellen eines Krans oder der Einsatz von Alpinisten
in der Industrietechnik sind so größtenteils nicht mehr notwendig.

Wir arbeiten mit einer High-Definition-Wärmebildkamera,
die radiometrische Rohdaten liefert und so zeitnahe Ergebnisse ermöglicht.

Damit lassen sich detaillierte Aussagen über die Temperaturen sogar an den kleinsten Stellen treffen. Unser selbstentwickelter Oktokopter hat acht Motoren und garantiert stabile Aufnahmen sowie absolute Absturzsicherheit. Unser Steuerungssystem ist redundant, sodass der Oktokopter im Bedarfsfall selbständig den Landevorgang einleiten kann. Er erreicht eine Flughöhe von bis zu 150 Metern und ist in der Lage, bis zu 1000 Meter weit zu fliegen.

Wir besitzen als einziger Anbieter in Österreich eine Genehmigung für nächtliche Flugaufnahmen, und auch über dichtbesiedelten Gebieten darf unsere Wärmebilddrohne arbeiten. Dies ist besonders interessant für die Inspektion von Fernwärmeleitungen.

Jedes unserer Teammitglieder ist speziell für die Anwendung von Thermografie geschult. Unser Fotograf arbeitet eng mit erfahrenen Piloten zusammen, die von Austro Control zertifiziert sind. Gemeinsam werten sie nach dem Einsatz die Daten direkt vor Ort aus, erarbeiten Reports und können Inspektionsergebnisse langfristig dokumentieren.

 
BG_Industrie.png

Inspektionen zur Prävention von Projektschäden

Die Inspektion von Katalysatoren, das Röntgen von Rohrleitungen, die Überprüfung von Behältern und Wärmetauschern oder die Kontrolle des Wärmeschutzes an Industrieanlagen – all das nimmt  viel Zeit in Anspruch und ist bei der Verwendung von herkömmlichen Mitteln mit viel Aufwand verbunden. Die Skylens-Wärmebildkamera hingegen ist in Sekundenschnelle in der gewünschten Höhe und Distanz. Sie ist in der Lage, das gesamte Objekt aus verschiedensten Perspektiven zu inspizieren.

Bau- und Gebäudethermografie

Der Einsatz von Wärmebildkameras ermöglicht Dichtheizmessungen mit Blowerdoor-Tests, offenbart Luftleckagen an einer Gebäudehülle und enthüllt sowohl Defizite in der Wärme-isolierung, Energieverluste und Wasserschäden als auch Dachnässe oder Schimmelbefall.

An historischer Bausubstanz machen thermografische Bilder unter Putz liegendes Fachwerk
und bauliche Veränderungen sichtbar. Mit der Skylens-Flugthermografie sind darüber hinaus Aufnahmen des Dachstuhls oder eines Flachdachs aus allen Perspektiven möglich.
Wir bieten hier eine Kombination aus Boden- und Luftmessung an.

 
BG_Baustellenpsd.png

Baustellen

Ein Baustopp ist immer mit hohen Kosten verbunden. Mit Hilfe der Flugthermografie lässt sich auf Großbaustellen zum Beispiel der Austrocknungszustand des Betons schnell und unkompliziert kontrollieren. So können Bauschäden vermieden, und  Bauphasen besser geplant werden. 

Elektroanlagen und Hochspannung

Die luftgestützte Überwachung mit der hochauflösenden Thermografie von Skylens hilft effizient bei der Inspektion und Instandhaltung von Hochspannungsleitungen. Atypische Erwärmungen oder Probleme an Isolatoren und Leitungen lassen sich leicht sichtbar machen. Umspann- oder Hochleitungswerke und die elektrischen Klemmstellen können mit dem Oktokopter bei laufendem Einsatz inspiziert werden.

 
BG_Pipelines.png

Leckage-Ortung bei Fernwärme und Pipelines

Diese Kombination ermöglicht professionelle Wärmebildaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven und  Höhen, die bisher nur mit viel Aufwand möglich waren, und bietet zahlreiche neue Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Inspektion und Wartung. Kostspielige und zeitaufwändige Hubschrauberflüge, das Aufstellen eines Krans oder der Einsatz von Alpinisten in der Industrietechnik sind so größtenteils nicht mehr notwendig.

Prüfen von Photovoltaikanlagen

Thermografie ist für eine Fehleranalyse der Module die preiswertere und  genauere Alternative zur EDV-basierten Überwachung. Bodenaufnahmen von Photovoltaikanlagen sind oft ungünstig, da durch den flachen Winkel Reflexionen entstehen. Ob einzelne Zellen ausgefallen sind, ein Wechselrichter defekt ist oder Schäden durch Überwärmung zum Beispiel durch Haarrisse entstanden sind: Unsere Thermobilder aus der Luft spüren selbst kleinste Hotspots in großflächigen Anlagen auf, ohne die empfindlichen Module zu berühren.

 
BG_Natur.png

Identifizierung von Schäden an unzugänglichen Gebieten

Unser Skylens-Oktokopter ist in der Lage, Tiere im Wald oder im Naturschutzgebiet
aufzuspüren, zu zählen und ihr Verhalten zu überwachen.
Auch im Katastrophenschutz leistet die Skylens-Thermografiekamera wertvolle Dienste:
Bei Hochwasser kann der Skylens-Oktokopter Dämme abfliegen und so eine
Durchnässung gezielt lokalisieren oder nach einem Waldbrand für das Auge
unsichtbare Glutnester am Boden identifizieren.

 

Extremsituationen erfordern technischen Fortschritt

Wir bieten maßgeschneiderte, detaillierte Luftaufnahmen und Auswertungen mittels
höchauflösenden Bildern oder Videos von Waldkalamitäten wie: Wind,- Schnee und Eisbruch,
Naßschneeereignisse, Schadholzanfall oder unwegsames Gelände. Schwer zugehbare Gebiete
können mit unserer High-Tech-Drohne problemlos beflogen werden.

Vorteile:
• ökonomisch
• leise
• zielgenau durch GPS-Unterstützung
• naturschonend
• Einsatzhöhe bis zu 150 m
• flexibel und mobil

Service für Gutachter, Einsatzkräfte und Behörden

Der Einsatz ferngesteuerter Kameradrohnen im Such- und Rettungsdienst, bei Feuerwehren,
Polizei und weiteren SAR-Organisationen wird immer alltäglicher. Die Vorteile liegen auf der Hand,
denn der unbemannte Einsatz schützt Menschenleben und liefert schnell und flexibel
entscheidenden Wissensvorsprung zur sofortigen Lageeinschätzung bei akuten Gefahren.
Der ferngelenkte Octocopter kann problemlos an Gefahren- und Unfallstellen herangeflogen werden.
Das von der Drohne zur Bodenstation gesendete Livebild dient der Einsatzleitung zur Einsatzplanung,
hochauflösende Fotos dokumentieren und liefern wertvolle Beweise zur anschließenden Unfallanalyse.
Präventivmaßnahmen lassen sich im Vorfeld richtig einschätzen und planen.

Aufwind für Ihr Image.

SKYLENS bietet Ihnen eine fliegende Kamera für nahezu jede Filmproduktion.
Durch die vielseitige Einsatzmöglichkeit unseres Oktokopters lassen sich spannende  Bildwelten erzeugen,
von sportlicher Action über romantische Landschaftsaufnahmen – das Repertoire des Oktokopters ist grenzenlos.
Neben der technischen Leistung der Kamera, bietet die Aufnahme eines Imagefilms mittels Drohne einen großen
Kostenvorteil gegenüber Luftaufnahmen mittels Kränen oder Kamerawägen.
 

Vorteile:

  • geräuscharm, umweltfreundlich und wirtschaftlich
  • stark im Nahbereich
  • ersetzt Kamerawägen und Kräne
  • große Reichweite

Technische Ausstattung

Unser Octocopter bietet überragende Bildstabilität, exakte Kameraführung und Flexibilität
für jeden Einsatz. Sensible Sensorik, schnelle Datenverarbeitung, elektronische Regler mit hoher
Stromaufnahme, High-end-Motoren und leichte Hochleistungsbatterien machen den eigenstabilen
Drohnenflug  möglich. GPS sowie zusätzliche Sensoren prüfen und regulieren die Flugstabilität
mehrmals pro Sekunde.

Das aktuelle Modell mit 8 leistungsstarken aber leisen Brushless-E-Motoren wurde vielfach
weiterentwickelt und verfügt über zahlreiche technische Neuerungen, die diese Version
und Ausbaustufe zu einem perfekten Standard-System für die wichtigsten DSLR-Kameras
wie die Nikon D800 macht.

Unser Komplettsystem ist eines der ausgereiftesten fliegenden Kamerasysteme im Profibereich
und bietet ideale Anwendung und Flexibilität für den Einsatz in allen Branchenbereichen.

Durch den ausgeklügelten, ruckelfrei und fein drehbaren Kamerakopf sind professionelle 360 Grad
Luftbildpanoramen möglich.

Integrierbare Kameras: Nikon D800, Panasonic GH4, Gopro Hero 3 uvm.

Oktocopter.jpg

Kontakt Wien
Lars Ternes

Gesellschafter

Erstkontakt für Anfragen
Camera Operator | Postproduction

Foto- | Filmaufnahmen

Herr Ternes beantwortet Ihnen gerne Fragen
betreffend Foto- und Filmaufnahmen unter:
lars.ternes@skylens.at
oder telefonisch unter +43 664 888 650 65


Kontakt Graz
Elfriede Schmidt

Gesellschafterin

Finanzen | Verwaltung

Frau Schmidt erstellt Ihnen gerne ein Angebot
und beantwortet persönlich Ihre Fragen unter:
elfriede.schmidt@skylens.at
oder telefonisch unter +43 664 10 12 539


Christian Stolz

Produktion | Marketing | Werbung

Herr Stolz beantwortet Ihnen gerne alle Fragen
betreffend Terminabsprachen,
Produktionsorgansiation und Werbeaufträge unter:
christian.stolz@skylens.at
oder telefonisch unter +43 664 28 65 013


Peter Maresch

Pilot | Koptertechnik

Herr Maresch beantwortet Ihnen gerne alle
technischen Fragen zu unserem Oktokopter unter:
peter.maresch@skylens.at
oder telefonisch unter +43 676 72 12 411

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Online-Kontaktformular zukommen lassen.
Unter "Team" finden Sie unsere Mitarbeiter und ihre Aufgaben, fall Sie einen spezifischen Ansprechpartner kontaktieren möchten.

Name *
Name